Mathery

Der Hechsa-Eder

Der 2-te PentaSolid ist der Hechsa-Eder (Hexa-Eder)

Der Hechsa-Eder ist wie das griechische Präfix 'Hechsa, Hexa' zeigt

Hechsa, Hexa bedeutet sechs (6)

ein sechs-Flächer

Der Hechsa-Eder

besteht aus sechs Flächen

Acht (8, octa) Punkte im Raum

mittels zwölf (12, DoDeca) Linien

ergeben sechs (6, Hechsa)

gleichseitige Vier-Ecke (4-Ecke, Tetra-Gone)

also

sechs (6, Hechsa) Quadrate

Die Formen der Natur betrachtend,

spiegelt sich in der Honig-, oder Bienen-Wabe

ein gleichseitiges sechs-Eck (Hechsa-Gon) wieder

Das Sechs-Eck ermöglicht eine 2-D Struktur

die bezogen auf die einzelne Fläche

dem Kreis am nächsten kommt

und ohne Leerflächen

den kompletten 2-D-Raum nutzt

So ist eine sehr stabile Struktur möglich

Die Innen-Winkel-Summe des sechs-Eckes beträgt    720°    bzw.    4   π    rad

Jeder Innen-Winkel hat somit    120°    bzw.    2/3   π    rad

Gott würfelt nicht

wie Albert Einstein schon sagte

 ∧  ∧